Unser Angebot

Welcher Beschlag darf es sein?


Standard Hufbeschlag

Beim Standardbeschlag hole ich aus einem normalen Hufeisen mit kleinen Anpassungen das Beste für das Pferd heraus. Allein durch korrektes Ausschneiden und exaktes Anpassen des Hufeisens auf den Huf und die Anatomie des Pferdes gelingt es mir kleinere Fehlstellungen zu korrigieren und den Huf wieder dem Gangwerk des Pferdes anzupassen, um diesem die Bewegung so angenehm wie möglich zu machen.


Orthopädischer Beschlag

Mit dem orthopädischen Beschlag werden grössere Fehlstellungen behandelt. In den meisten Fällen arbeite ich dafür eng mit einem Tierarzt zusammen, um die bestmögliche Lösung für das Pferd zu finden.


Barhufpflege

Diese spezielle Hufpflege passt sich an die Beanspruchung ohne Eisen an. Durch das regelmässige und fachgerechte Ausschneiden der Hufe kann ich Fehlstellungen korrigieren, um Lahmheit und Belastungsproblemen bei Hufen und Gelenken vorzubeugen. Ich mache Barhufpflege für Pferde, Esel und Ponys und ebenso bei jungen Pferden.


Aufhalter

Ich arbeite mit einem Aufhalter und nicht – wie sonst häufig verbreitet – alleine. Kunden dürfen beim Beschlag selber aufhalten. Auf Wunsch bringe ich aber auch gerne einen Aufhalter mit. Dies kann für jeden Beschlag individuell mit mir abgesprochen werden.



Transparent und fair

Unsere konditionen


Preisliste

Leistung Preis
Normalbeschlag CHF 175 
Aufhalter (pro Pferd) CHF 60
Barhuf-Pflege CHF 60
Wintereinlagen (pro Stück) CHF 12.50

Fahrzeit

Im Normalfall arbeite ich in einem Umkreis von bis zu 30 Minuten Fahrzeit. Gerne mache ich aber Ausnahmen für Ställe, in denen ich mehrere Pferde am gleichen Tag beschlagen kann. Auch wenn ich mehrere Kunden zeitlich verbinden kann, fahre ich längere Strecken. Darum lohnt es sich doch immer bei mir nachzufragen.